Spatenstichfeier – Hurra wir bauen!

with Keine Kommentare

Am 24. März war es endlich soweit – unsere Spatenstichfeier war nun der offizielle Startschuß zum Baubeginn unseres Wohnprojekts! Inmitten der bereits angerollten Bagger hatten wir unsere wichtigsten PartnerInnen zum gemeinsamen Feiern geladen. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner sowie Pfarrer Johann Georg Herberstein wünschten eine erfolgreiche Bauphase und nahmen den offiziellen Spatenstich vor.

Natürlich waren viele andere für das Projekt wichtigen Personen anwesend: u.a. das Architekten-Team, unser Projektsteurer, die Planer und ausführenden Firmen sowie VertreterInnen unserer Bank. Wir haben uns auch sehr über die zahlreiche Anwesenheit und ein besseres Kennenlernen unserer neuen NachbarInnen gefreut. Wir hoffen auf gute Nachbarschaft und eine reibungslose und zügige Bauphase!

Eine besondere Freude war uns die Anwesenheit von Renate Schattovits, die Frau des leider verstorbenen B.R.O.T.-Initiators Helmuth Schattovits. Seiner Initiative verdanken wir es, dass wir an diesem Tag unseren Baubeginn feiern konnten.

Außerdem kamen zukünftige B.R.O.T. Pressbaum BewohnerInnen zu Wort, die über den bisherigen Werdegang unseres Projekts und die nächsten Schritte, etwa unserer geplanten Crowdfunding-Kampagne (Start am 05.05.2017!) zur Finanzierung einer Wohneinheit für geflüchtete Menschen, berichteten.

Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Hände im Hintergrund, die für den heiteren Ablauf und die kulinarische und musikalische Verpflegung unserer Gäste sorgten. Und wer jetzt neugierig geworden ist: es gibt noch Wohnraum in unterschiedlichen Größen und wir freuen uns über ein Kennenlernen bei einem der nächsten Treffen.

Deine Gedanken zu diesem Thema